Stenger Bürobedarf & Kommunikationssysteme GmbH

logo

Home | Onlineshop | Kontakt | Impressum

Hotline 06105 / 45825

AGB

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
­ ­
§ 1 Allg­em­eines

(1) Alle gegenseitige­n Ansprüche eines Vertragsabschluss zwischen dem Kunden und stenger-buerobedarf.de (Firma Stenger Bürobedarf & Kommunikationssysteme GmbH, Langgasse 16, 64546 Mörfelden-Walldorf) gelten ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Es gilt die ­zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung im Internet hinterlegte Fassung.

(2) Die Waren werden in den angegebenen Verpackungseinheiten ausgeliefert. Technische Änderungen und Änderungen der Form, Farbe und Gewichtseinheit bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.

§ 2 Vertragsabschluss

(1) Unsere Angebote sind ausschließlich für Industrie, Handwerk, Handel und die freien Berufe zur Verwendung in der selbständigen oder gewerblichen Tätigkeit bestimmt. Alle Preise in Euro zzgl. MwSt.

(2) In Ihrer Bestellung liegt ein Angebot zum Vertragsabschluss, welches wir durch Absenden der Ware annehmen.

(3) Prüfen Sie Lieferschein und Rechnung unmittelbar nach Erhalt auf ihre Richtigkeit. Schuldhaft verzögerte Reklamationen können wir leider nicht berücksichtigen.

(4) Sofern andere Ware als die bestellte Ware geliefert wird oder fehlerhafte Mengen geliefert werden, setzen Sie sich bitte unmittelbar mit uns in Verbindung (info@stenger-buerobedarf.de) oder senden Sie diese an Stenger Bürobedarf & Kommunikationssysteme GmbH, Langgasse 16, 64546 Mörfelden-Walldorf zurück.

(5) Mündliche Auskünfte und Zusicherungen bedürfen zu Ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Form.

§ 3 Lieferung

(1) Wir liefern ausschließlich innerhalb der EU.

(2) Die bestellten Waren werden Ihnen mit einem Paketdienst unserer Wahl zugesandt. Die Lieferung erfolgt regelmäßig am folgenden Werktag (innerhalb der BRD) der Bestellung, sofern die Bestellung bis 12:00 Uhr bei uns eingegangen ist. Teillieferungen sind zulässig. Sollte die Lieferung nicht binnen vier Wochen erfolgt sein, sind beide Seiten hinsichtlich der nichtgelieferten Mengen zum Rücktritt berechtigt.

(3) Bei Bestellungen über EUR 55,-- netto (ohne Umsatzsteuer, bzw. MwSt) fallen für die Lieferung (innerhalb der BRD) keine weiteren Kosten an. Bei niedrigeren Bestellwerten stellen wir Ihnen für die Fracht einen Betrag von EUR 5,90 netto in Rechnung (im europäischen Ausland immer EUR 15,--).

(4) Leistungsort ist der Ort des Versandlagers der entsprechenden Produkte. Mit der Übergabe der Waren an die Transportperson geht die Gefahr auf den Besteller über.

(5) Zwischen Ihnen und uns gilt als vereinbart, dass Sie als Verbraucher die Kosten der Rücksendung zu tragen haben, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht in die Gegenleistung oder eine vertragliche Teilzahlung erbracht haben.

§ 4 Zahlungsbedingungen

(1) Rechnungen sind innerhalb von 7 Tagen abzüglich 2% Skonto, oder spätestens nach 30 Tagen netto fällig. Bei Teillieferungen begründet die Rechnung die Fälligkeit hinsichtlich der ausgelieferten Artikel.

(2) Bei Verzug sind wir berechtigt, Verzugszinsen i.H.v. 4% über gültigem Diskontsatz zu verlangen, soweit kein geringerer Schaden nachgewiesen wird.

(3) Die gelieferten Waren verbleiben bis zum vollständigen Zahlungseingang unser Eigentum. Der Besteller hat stenger-buerobedarf.de umgehend von jeglichen Pfändungsmaßnahmen Dritter zu benachrichtigen; der Pfändungsgläubiger ist von dem Eigentumsrecht von stenger-buerobedarf.de umgehend zu unterrichten.

§ 5 Gewährleistung und Haftung

(1) Sie haben für die Dauer von 14 Tagen ein besonderes Rückgaberecht der gelieferten Waren, solange diese originalverpackt und ggf. versiegelt sind. Dieses besondere Rückgaberecht besteht neben der gesetzlichen Gewährleistung und erfolgt durch fristgemäßes Absenden der Waren an stenger-buerobedarf.de (Stenger Bürobedarf & Kommunikationssysteme GmbH, Langgasse 16, 64546 Mörfelden-Walldorf). Nach Eingang der Waren werden wir Ihre Rechnung umgehend stornieren und bereits erfolgte Zahlungen erstatten.

(2) Offensichtliche Mängel oder Unvollständigkeiten müssen uns umgehend nach Erhalt der Waren, verdeckte Mängel umgehend nach ihrer Entdeckung, mitgeteilt werden. Im Gewährleistungsfall bessern wir nach unserer Wahl nach, tauschen um oder erteilen eine Gutschrift. Gelingt uns die Nachbesserung nicht, haben Sie nach Ihrer Wahl das Recht auf Wandlung des Kaufes oder Herabsetzung des Kaufpreises. Weitergehende Ansprüche des Bestellers sind unabhängig von ihrem Rechtsgrund ausgeschlossen. Die Gewährleistungsfrist beträgt für Schäden jeglicher Art 24 Monate, wenn nicht ein längerer Zeitraum angegeben ist.

(3) Wir haften ausschließlich für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Im Falle der leicht fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen vertraglichen Hauptpflicht (Kardinalpflicht) haften wir ausschließlich bis zum vorhersehbaren Schaden, der in jeder Hinsicht begrenzt ist auf den Kaufpreis der bestellten Ware. Der Ersatz mittelbarer Schäden ist ausgeschlossen.

§ 6 Datenschutz

(1) Ihre Daten werden wir ausschließlich im Zusammenhang mit der Abwicklung der Bestellung bearbeiten und speichern sowie zu eigenen Marketingzwecken nutzen.

(2) Die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt ausschließlich im Rahmen der Vertragsabwicklung.

§ 7 Sonstiges

(1) Auf die Rechtsverhältnisse der Vertragsparteien findet deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Ausschließlicher Gerichtsstand ist das Amtsgericht Darmstadt. Wir sind jedoch auch berechtigt, an Ihrem Gerichtsstand zu klagen.

(2) Aufrechnen oder mindern können Sie nur mit solchen Gegenansprüchen, die rechtskräftig festgestellt oder schriftlich anerkannt sind. Zur Zurückbehaltung sind Sie nur befugt, wenn Ihre Ansprüche auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruhen.

(3) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so wird
hierdurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Klausel tritt in diesem Fall eine Klausel, die dem Zweck der unwirksamen Klausel am nächsten kommt. Das gleiche gilt sinngemäß für Lücken im Vertrag.

(4) Sollten individuelle Konditionen für Vertragspartner ausgehandelt worden sein, so sind die Klauseln des §4 Punkt 1 und 2 ungültig.

Stenger Bürobedarf & Kommunikationssysteme GmbH
Langgasse 16
D-64546 Mörfelden-Walldorf

Geschäftsführer:
Harald Zwilling

Sitz der Gesellschaft: Mörfelden-Walldorf
Handelsregister: Amtsgericht Darmstadt, HRB 90764
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 114216934